WERDE PATIN/PATE

Einen Beitrag leisten

Als Patin oder Pate leistest du einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt im Waldviertel. Du übernimmst die Patenschaft für einen ganzen, sich verändernden Lebensraum und kannst so über den Jahreszyklus an seiner Veränderung teilhaben.

WIE FUNKTIONIERT’S?

  • Du übernimmst eine Patenschaft für einen Kobel, Bichel oder Feldrain.

  • Die Übergabe der Patenschaft erfolgt persönlich durch die Landwirtin oder den Landwirt und der Kleinregion Waldviertler Kernland (WICHTIG: Das Landschaftselement bleibt im Besitz der Landwirtin/des Landwirts).

  • Gib deinem Landschaftselement einen Namen. Deine Patenschaft wird durch ein entsprechendes Schild am jeweiligen Landschaftselement sichtbar gemacht.

  • Die Kosten für eine Patenschaft belaufen sich – je nach Größe des Landschaftselements – auf 70–300 Euro pro Jahr. Die Dauer einer Patenschaft beträgt 5 Jahre.

  • In Absprache mit „deiner“ Landwirtin bzw. „deinem“ Landwirt kannst du dein Patenschaftsobjekt besuchen und erleben, wie es sich im Jahreskreis verändert.

  • Zusätzlich bekommst du allgemeine Informationsunterlagen zum Lebensraum.

Patenschaft übernehmen

DU BENÖTIGST MEHR INFOS?

Wir helfen dir weiter

Ich möchte mehr Infos für *